AIA sticht in See!

Das Jahr beginnt mit einer abenteuerlich steifen Brise!

Das Atelier in Aktion lässt die Leinen Los und schlägt sich durch die raue See. Wir kämpfen gegen gebrochene Herzen, Hunger und Heimweh an. Wer sich traut seinen festen Boden unter den Füßen gegen eine Wackelpatie Seemannsglück mit ungewissem Ausgang zu tauschen, der begebe sich mit uns auf Hohe See im Blaumeier-Atelier, jeden Do von 14-16 Uhr! 

Mast- und Schotbruch

Männer und Frauen mit Bärten werden bevorzugt!

 

Kommentare: 1 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    sabinamak-theaterliebe (Donnerstag, 06 Februar 2014 21:57)

    Titel ist nun entschieden

    JUNGE KOMM´ BALD WIEDER

    (ja ja, das hat man schon mal irgendwo gehört...)